Ihr Ansprechpartner für Baufinanzierung für Anwälte

Baufinanzierung für Anwälte 2021

Machen Sie sich keine Sorgen wegen Ihrer Baufinanzierung. Thomas Brauner und sein Team stehen an Ihrer Seite. Wir sind Ihr unabhängiger Berater für Baufinanzierung in Anwälte – regional, lokal, optimal.

Bei Thomas Brauner erhalten Sie die bestmögliche Immobilienfinanzierung: Top-Beratung, Top-Konditionen und Top-Zinsen durch unseren tagesaktuellen Bankenvergleich. Wir arbeiten schnell, wir arbeiten effektiv, wir arbeiten für Sie!
Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Brauner Baufinanzierung. Mehr Infos anzeigen.

Thomas Brauner

Ihr Ansprechpartner für Baufinanzierung in Anwälte

Telefon: 0621 95345522
E-Mail: brauner@brauner-finanzberatung.de

Kontakt

Öffnungszeiten:
Mo – Fr von 9.00 -18.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Baufinanzierung für Anwälte

Anwälte sorgen für Recht, Rechtssicherheit, Justiz und Gerechtigkeit in unserer Bundesrepublik, sie sind wichtige Helfer in der Not und die Garanten unserer Legalität. Ob Sie als Fachanwalt für Immobilien, Banken, Versicherungen, IT, Insolvenz, Familien, Arbeitsrecht oder Strafrecht arbeiten – Sie sind für Ihre Mandanten da. Ob Sie eine eigene Kanzlei haben, in einer Gemeinschaftskanzlei arbeiten oder auf ganz anderem Wege als Anwalt tätig sind: Sie helfen uns und wir vertrauen Ihnen!

Ihre juristische Tätigkeit als Anwalt geht freilich mit vielen Rechten, aber auch mit vielen Pflichten einher. Viele – vor allem junge und talentierte – Anwälte, die ein Eigenheim möchten, stellen sich daher die Frage: Wie viel Baukredit kann ich mir als Anwalt leisten? Thomas Brauner beantwortet Ihnen diese Frage in den kommenden Absätzen bzw. in unserem FAQ Baufinanzierung für Anwälte. Wo bekommt beispielsweise ein Strafverteidiger einen passenden Baukredit? Was unterscheidet diesen Kredit von einem Hauskredit für einen Immobilienrechtsanwalt? Wir beantworten zudem, ob man sich als Fachanwalt für IT ein Haus 2021 leisten kann, was die Beleihung bei einer Baufinanzierung für Arbeitsrechtler 2021 bedeutet und ob eine passende Baufinanzierung für Insolvenzrechts-Anwälte auch komplett ohne Eigenkapital möglich ist. Wir helfen bei allen berufsspezifischen Fachfragen!

anfrage-baufinanzierung.png

1) Anfrage

Kostenfrei und unverbindlich Online, per Telefon oder mit Terminvereinbarung.

bankenvergleich.png

2) Bankenvergleich

Alle Banken, Sparkassen und Versicherungen im Vergleich.

vertrag.png

3) Vertrag

Vertragsangebot erhalten und unterzeichnen.

auszahlung-kredit.png

4) Auszahlung

Darlehen freigeben und Überweisung erhalten.

Hausbau 2021: Besondere Finanzierungen für Anwälte

Für einen Hausbau 2021 sind besondere Finanzierungen für Anwälte möglich. Hauskredite und Bauzinsen sind so niedrig wie selten zuvor. Experten sprechen von einer historischen Chance. Nutzen Sie daher diese Chance! Anwälte bekommen oftmals besondere Kredite vermittelt, da Anwälte oft über ein enorm hohes Einkommen verfügen. Für die meisten Anwälte sind oft sogar Finanzierungen bis zu 100 Prozent des Beleihungswertes problemlos machbar. Bei welchem Gehalt kann sich ein Anwalt welches Haus leisten? Wir klären auf. Wie viel Kredit bekommt z.B. ein Anwalt mit 6500 Euro netto monatlich? Viele fragen sich zudem, ob sie auch mit weniger Geld, zum Beispiel mit 4000 Euro netto im Monat, ein Eigenheim finanzieren können.

Ein Anwalt einer renommierten Kanzlei verdient freilich mehr als ein junger Anwalt, der gerade sein Jurastudium beendet hat. Sie kennen jene Fragen sicherlich aus eigener Erfahrung: Wie viel Geld verdient man als Strafverteidiger im Monat? Wie viel Geld verdient ein Fachanwalt für Bankenrecht netto? Wie viel verdient ein Fachanwalt für Immobilienrecht netto? Wie viel verdient man als Anwalt mit eigener Kanzlei? Welche Anwälte verdienen am meisten? Was verdient man als Senior Partner Anwalt? Wie viel Geld verdient ein IT-Rechtsanwalt netto? Wie viel Geld verdient ein Familienrechtler im Monat? Wie viel Geld verdient ein Anwalt für Insolvenzrecht? Für welchen Anwalt ist welche Baufinanzierung geeignet? Bekommen Rechtsanwälte besondere Konditionen bei einer Baufinanzierung? Fragen über Fragen. Unser Anwälte-Kreditglossar hilft. Wie viel Einkommen braucht ein Anwalt für einen Baukredit und wie lange muss ein durchschnittlicher Anwalt überhaupt arbeiten, um einen Baukredit oder einen Hauskredit zu bekommen? Diese Fragen sind von zentraler Bedeutung. Ebenso muss genau analysiert werden, welche grundlegenden Voraussetzungen ein Anwalt erfüllen muss, um einen Baukredit oder einen Hauskredit zu bekommen.

Während es viele Arbeitnehmer im Niedriglohnsektor oft sehr schwer haben, an gute oder zumindest akzeptable Kreditkonditionen oder überhaupt an Haus-Finanzierungen zu kommen, erhalten Anwälte ihre Hauskredite oft auf dem Silbertablett serviert. Aber auch hier gilt Vorsicht! Manche Kreditangebote beinhalten sehr schlechte Konditionen für Anwälte. Dabei ist es egal, um welche Art von Anwälten es sich handelt. Viele Banken wollen einem Strafverteidiger einen ebenso schlechten Kredit verkaufen wie einem Familienrechtler, IT-Rechtler oder einem Fachjuristen für Insolvenzrecht. 

Gerade die oft weitreichenden Aspekte von Sonderkonditionen gilt es in diesem Kontext zu beachten! Gibt es Sonderkonditionen bei einer Baufinanzierung für Bankenrechtler und bestimmte Sonderkonditionen bei Baufinanzierungen für Versicherungsrechtler? Was sind die Sonderkonditionen bei einer entsprechenden Baufinanzierung für Immobilienrechtsanwälte? Wir erklären zudem mögliche Sonderkonditionen bei einer Baufinanzierung für Volljuristen und Anwälte im Ruhestand. Banken haben gerade junge Anwälte gerne als Kredit-Kunden, da diese jungen Juristen meist über ein gesichertes (und oft hohes) Einkommen verfügen. Verfahrensfehler, Sammelklagen, üble Nachreden, Nachbarschaftsstreitigkeiten und Unfälle gab es schließlich schon immer und wird es immer geben. Sie als Anwalt sind für uns da, wenn wir rechtlichen Beistand brauchen. Deshalb bin ich als Fachmann für Anwaltskredite für Sie da!

Kredite für Anwälte: Optimal Finanzieren 2021

Da freilich nicht jeder Anwalt den gleichen Kredit erhält, muss eine genaue Analyse für die optimale Finanzierung 2021 erfolgen. Finanzierungsrelevante Optionen wie das sogenannte Annuitätendarlehen für Rechtsanwälte kommen ins Spiel. Viele fragen sich außerdem, welche Anschlussfinanzierung es für Anwälte gibt, die ein Haus bauen möchten. Wie hoch darf die monatliche Belastung bei einer Immobilienfinanzierung für Anwälte sein? Hier geht es um die optimale Kredit-Kalkulation im Vorfeld – diese übernehmen wir gerne für Sie. Nachvollziehbar und transparent.

Zudem helfen wir Ihnen selbstverständlich bei der Frage nach den Bereitstellungszinsen bei einer Immobilienfinanzierung und bei Unklarheiten zum effektiven Jahreszins. Es gibt in diesem Kontext etliche Punkte zu beachten: so sollte auch ein Anwalt im Normalfall Eigenleistungen bei seiner Baufinanzierung erbringen, z.B. bei Forward Darlehen oder wenn es um die Grundschuld bei einer Baufinanzierung geht. Sie müssen stets die Besonderheiten bei einer Baufinanzierung für Anwälte beachten, da sich die Finanzierung als solche fast nicht von den Finanzierungen anderer Beschäftigungsverhältnisse unterscheidet. Ein Kredit ist letztlich immer ein Kredit und muss passend kalkuliert werden; Sie müssen zum Beispiel wissen, wie hoch die Restschuld bei einer Baufinanzierung für Anwälte ausfällt und welche Zinsbindung bei einer Baufinanzierung für Anwälte die optimale Kreditmöglichkeit darstellt.

Zudem sollte genau geklärt werden, welche Modernisierungsdarlehen für Anwälte Sinn machen. Ein Haus oder eine Eigentumswohnung will schließlich finanziert werden, und dafür muss der Kapitalbedarf von Anwälten exakt ermittelt werden. Außerdem ist auch das Einkommen der Ehegatten von Anwälten entscheidend, mit welchem die Immobilie finanziert werden soll. Folglich muss auch ein Anwalt überlegen, auf welcher Einkommensbasis er seine Hausfinanzierung realisieren möchte. Im Normalfall wird Rechtsanwälten nicht gekündigt; daher bekommen sie selbstverständlich auch einen guten Ratenkredit.

Des Weiteren muss geklärt werden, ob ein Volltilgerdarlehen bei einer Baufinanzierung für Anwälte eine passende Option ist und wie viel Fremdkapital sich ein Anwalt bei seiner Baufinanzierung leisten kann. Diese und andere Fragen klären wir gerne bei einem ausführlichen Beratungsgespräch, oder auch telefonisch; ebenso sämtliche Unklarheiten bei Fragen, welche Eigenkapitalquote ein Anwalt bei seiner Baufinanzierung einbringen sollte und wie man den passenden Finanzierungsplan für den Anwälte-Baukredit erstellt.

Warum lohnt sich eigentlich eine langfristige Zinsbindung bei Hauskrediten für Anwälte? Das liegt an den aktuellen, fast schon historisch niedrigen Zinsen. Nie waren die Bauzinsen für Anwälte so niedrig wie 2021. Wo finde ich als Anwalt einen auf Anwälte optimierten Baufinanzierungsrechner? Ein solcher Rechner ist logischerweise stets auch ein Vergleichsrechner für Baufinanzierungen von Anwälten. Kurzum: Bei Thomas Brauner finden Sie diese Kalkulations-Tools. Wir haben folgende Baufinanzierungs-Rechner für Anwälte für Sie bereitgestellt:

Baufinanzierungen 2021 ohne Eigenkapital: Spezialangebote für Anwälte

Eine Baufinanzierung 2021 ganz ohne Eigenkapital ist für Anwälte machbar! Anwälte haben oft entscheidende Vorteile! Immobilienkredite und Baudarlehen ganz ohne Eigenkapital (sogenannte 100%-Finanzierungen) bekommen i.d.R. nur Antragsteller mit hoher Bonität und sehr niedrigem Ausfallrisiko. Als Anwälte, ganz gleich ob Fachanwalt für Immobilien, Banken, Versicherungen, IT, Insolvenz, Familien, Arbeitsrecht oder Strafrecht, zählen Sie glücklicherweise zu dieser Personengruppe. Sie können sich folglich schneller wichtigen Fragen zuwenden wie “Was finde ich in einem Grundbuchrechner für Anwälte?”. Wir erklären Ihnen diesen Sachverhalt ebenso gerne wie die Möglichkeiten einer Ballonfinanzierung für Anwälte, die ein Haus bauen möchten, und wie hoch die Baufertigstellungsversicherungen für Anwälte ausfallen würden. Zinsen sind bei einem Hausbau immer ein gewichtiger Faktor! Doch welche konkreten Baufinanzierungszinsen müssen Anwälte bei einem Hausbau oder bei Immobilienfinanzierungen für ihre Eigentumswohnung bezahlen? Unser Kredit-Glossar für Anwälte gibt darüber Aufschluss.

Macht möglicherweise sogar ein Bausparsofortdarlehen für Anwälte Sinn? Dies kommt meist auf die Effektivverzinsung, die Höhe des Erhaltungsaufwands und etwaige Fertigstellungsbürgschaften für Anwälte mit (einem künftigem) Eigenheim oder (einer künftiger) Eigentumswohnung an. Wie hoch sind die realen Immobilienzinsen für Anwälte, die ein Eigenheim bauen möchten und wie hoch ist der entsprechende Sondereigentumsanteil bei einer Baufinanzierung für Anwälte? Dies muss stets einzeln geprüft werden. Haben Anwälte zudem ein Sondernutzungsrecht bei ihren Baufinanzierungen, wenn es um ihre eigenen Immobilien geht? Auch hier muss stets eine gewissenhafte Einzelfallprüfung erfolgen.

Baufinanzierung Ansprechpartner

Zuschüsse und Kredit-Förderung 2021 für Anwälte

Zuschüsse und eine Kredit-Förderung 2021 für Anwälte sind meist problemlos möglich! Jeder Mensch lässt sich gerne fördern, denn Fördermittel entlasten den Geldbeutel. Wieso diese Fördermittel also nicht nutzen? Der Staat stellt uns viele Möglichkeiten hierzu zur Verfügung, man muss sie nur kennen und verstehen. Wir erklären Ihnen als Anwalt, welche konkreten Fördergelder es für Sie gibt. Des Weiteren gilt es zu klären, wie hoch die Grundschuldzinsen für Anwälte bei Immobilienfinanzierungen sind und was bei einem Hauskaufvertrag für Anwälte zu beachten ist. Eine Haus- oder Wohnungsfinanzierung mit Nebenkosten von etwa 13-15 Prozent bedeutet zusätzliche Kosten für die Grunderwerbsteuer, den Notar, die Grundbucheintragung und eine möglicherweise recht hohe Maklercourtage. All diese Kostenfaktoren müssen exakt kalkuliert werden! Instandsetzungskosten für Anwälte mit Eigenheim und sogenannte Kombidarlehen für Anwälte dürfen nicht außer Acht gelassen werden. Doch was muss man bei einem Kreditantrag für Anwälte, die ein Haus bauen möchten, beachten? Thomas Brauner hilft Anwälten bei sämtlichen Formularen im Kreditbereich.

Wir klären zudem die Frage, ob Anwälte ein KfW-Darlehen für Immobilienfinanzierungen bekommen können und welche Bausparverträge für Anwälte Sinn machen. Viele junge Anwälte fragen sich zudem: Können Anwälte den Umbau ihres Eigenheims finanzieren? Unser Anwälte-FAQ zu Spezialkrediten gibt darüber ebenso Aufschluss wie über die Frage, welche Bank die beste Bank für Anwälte ist. Können Anwälte ihren Grundstückserwerb auch komplett finanzieren? Ja, dies ist durchaus möglich und auch sinnvoll, da dies so gut wie immer eine große Sicherheit bei der Lebensfinanzierung darstellt. Auf das erworbene Grundstück können Sie letztlich Ihr Haus, das heißt Ihre Altersvorsorge in Stein und Beton, bauen. Auch wenn die Hausfinanzierung noch bis in den Ruhestand der Anwälte hineinreicht, ist die Finanzierung in den meisten Fällen problemlos und mit wenig Aufwand realisierbar. Gerade endfällige Darlehen sind bei solchen speziellen Immobilienfinanzierungen sinnvoll; auch ein variables Darlehen kann für Anwälte eine gute Option darstellen.

Wir erklären Ihnen außerdem, ob Anwälte auch Teilauszahlungszuschläge bei Baufinanzierungen für Ihre Immobilien erhalten können und wie ein optimaler Tilgungsplan für Anwälte, welche ein eigenes Haus bauen möchten, aussieht. Hier muss neben der optimalen Tilgungsrechnung auch die Möglichkeit einer sogenannten Tilgungsstreckung beachtet werden! Wenn Sie als Rechtsanwalt bei einem Hauskredit von einer sogenannten Vorfinanzierung Gebrauch machen können, analysieren wir für Sie den Markt, ebenso klären wir sämtliche Fragen zu möglichen Zwischenfinanzierungen, Vorfälligkeitsentschädigungen und die sogenannten Wertermittlungsgebühren bei einem Hauskauf oder dem Bau Ihres Eigenheims.

Eigenheim für Anwälte: Standortanalyse 2021 bringt entscheidenden Vorteil

Standortanalyse 2021 bringt Ihnen den entscheidenden Vorteil! Die Gebiete abseits der großen Metropolen leiden oft unter Landflucht, dies schwächt die Infrastruktur. Doch auch in kleinen Dörfern brauchen die Menschen einen Rechtsbeistand. In diesen eher ländlichen Gebieten, jenen Gebieten mit starker Abwanderung und (ohnehin schon) schwacher Infrastruktur, kommen auch Banken bei Anwälten auf die Idee, weitere Sicherheiten zu verlangen. Wenn die Anwaltkanzlei schließt, hat die Bank Angst um ihr verliehenes Geld. Daher ist es überaus interessant, dass auch Anwälte z.B. eine KfW-Förderung, die Riesterförderung bei ihren Baufinanzierungen oder einen Sofortkredit erhalten können.

Gerade in ländlichen Gebieten, Gebieten abseits der großen Metropolen und Ballungsräume, kann es aufgrund der anhaltenden Landflucht durchaus zu sinkenden Immobilienpreisen kommen. Eine genaue Standortanalyse 2021 hilft Anwälten bei der Suche! Freilich drängt sich in diesem Kontext unweigerlich die Diskussion über die verschiedenen Varianten für einen Mietkauf für Anwälte auf. Zudem gilt: Grüne Energie ist im Kommen! Wo erhalten Anwälte in der Bundesrepublik Deutschland also einen passenden Modernisierungskredit? Wir klären auf. Ist ein Nachrangdarlehen für Anwälte sinnvoll und eventuell sogar gleichsam ökologisch wie ökonomisch? Dies muss immer individuell geprüft werden. Der Nominalzins für Anwälte, welche ein Haus bauen wollen, ist ebenso wichtig wie der optimale Ratenkredit oder Realkredit für Anwälte bei Immobilienfinanzierungen, ganz gleich ob Fachanwalt für Immobilien, Banken, Versicherungen, IT, Insolvenz, Familien, Arbeitsrecht oder Strafrecht. Ein Aspekt greift in den anderen im großen Räderwerk bei Baufinanzierungen für Anwälte 2021.

Thomas Brauner hilft Anwälten bei ihrer Baufinanzierung 2021. Zu unseren Spezialgebieten gehören:

Eine Auswahl unserer Finanzierungspartner:

  • Sparkassen
  • Volksbanken
  • Sparda-Banken
  • ING-DIBA AG
  • DSL-Bank
  • VR Bank Rhein-Neckar eG
  • Sparkasse Vorderpfalz
  • Sparda Bank Südwest eG
  • Sparda Bank Baden-Württemberg eG
  • Commerzbank AG
  • KFW-Bank
  • Allianz Lebensversicherungs-AG
  • Alte Leipziger Bauspar AG
  • AXA Konzern AG
  • Barmenia Lebensversicherung a.G.
  • Bausparkasse Mainz AG
  • BHW Bausparkasse AG
  • Baden-Württembergische Bank
  • Credit Europe Bank N.V
  • CreditPlus Bank AG
  • Deutsche Bank AG
  • DEVK Allgemeine Lebensversicherungs-AG
  • Deutsche Kreditbank AG
  • ERGO AG
  • Gladbacher Bank Aktiengesellschaft von 1922
  • Hannoversche Lebensversicherung AG
  • Hanseatic Bank GmbH & Co. KG
  • HypoVereinsbank (UniCredit Bank AG)
  • Kreissparkasse Döbeln
  • Kreissparkasse Köln
  • Kreissparkasse München
  • Volksbank Rhein-Neckar
  • Wüstenrot
  • PSD BANKEN
  • PSD Koblenz eG
  • PSD Bank Köln eG
  • PSD Bank München eG
  • Deutsche Apotheker- und Ärztebank
  • Schwäbisch Hall
  • u.v.a.

Ihr Weg mit Uns ins Eigenheim

  • Mit unserem Budgetrechner können Sie sich bei Bedarf bereits selbst einen ersten Überblick verschaffen. Bei Fragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.
  • Eine solide Baufinanzierung braucht einen soliden Finanzierungsplan: Wir stellen für Sie die Baukosten oder den Kaufpreis dem vorhandenen Kapital gegenüber und ermitteln dadurch Ihren Bedarf zur Fremdfinanzierung. Dies ist ein wichtiger Punkt für unseren umfassenden Bankenvergleich.
  • So erhalten Sie das optimale Angebot.